Scripts

Kongsberg Precision Cutting Systems übernimmt MultiCam

23 August 2021

Mit der Übernahme stärkt Kongsberg Precision Cutting Systems seine führende Position im Markt für digitale Endbearbeitung 

Kongsberg Precision Cutting Systems (Kongsberg PCS) freut sich, die Übernahme von Multicam Inc., einem amerikanischen Hersteller und Verteiler von computergestützter numerischer Steuerung (CNC), Schneidetischen und Prozessen für digitale Endbearbeitung, bekannt zu geben.

Die Übernahme von Multicam, einschließlich der Niederlassungen in der USA und der Vertriebsbüros in Kanada und Deutschland, erweitert die Marktreichweite und den Kundenstamm von Kongsberg PCS in Nordamerika und Europa. Dadurch wird Kongsberg PCS weltweit zum ersten diversifizierten Anbieter von digitaler Endbearbeitung und CNC-Schneidetischen. 

Stuart FoxStuart Fox, Präsident von Kongsberg PCS sagt: “Dies ist ein monumentaler Tag für Kongsberg und MultiCam. Das Zusammenkommen von unseren Betrieben, um erstklassige Schneide- und Veredelungsprozesse voranzutreiben wird einen enormen Vorteil für unsere globalen Kunden bedeuten. Jetzt wo der Vertrag abgeschlossen ist, freue ich mich nun mit der Integration unserer Geschäfte und der Erkundung neuer Märkte zu beginnen.”

Die Bekanntgebung von der Übernahme kommt nur fünf Monaten, nachdem Kongsberg PCS von OpenGate Capital erworben wurde und sich als eigenständiges Unternehmen etabliert hat. Der Partner von OpenGate Capital, Julien Lagrèze, sagt: “Wir haben die Bedeutung der Digitalisierung für dieses Unternehmen verstanden und haben eine Investitionsthese entwickelt, die das Wachstum von Kongsberg PCS durch Innovation und Zusatzinvestitionen beinhaltet. Mit diesem strategische Kombination gewinnt Kongsberg PCS an Größe und erweitert seine Reichweite mit neuen Produkten und Services an einen breiteren, globalen Kundenstamm.”

Stuart Fox fügt hinzu: “Seit 1965 steht der Kongsberg Name für Innovation. Unsere Systeme sind seit sieben Jahrzehnten branchenführend in Präzision, Zuverlässigkeit und Qualität, und mit der Investition unserer Eigentümer sind wir auf dem Weg, dieses robuste Unternehmen auf das nächste Niveau zu heben. MultiCam teilt dieses Ehrgeiz, und genau wie Kongsberg verfügt das Unternehmen über ein loyales und geschätzes Team, das seit vielen Jahren im Unternehmen ist und dazu beigetragen hat, es zu dem zu machen, was es heute ist.“

“Bei Kongsberg PCS freuen wir uns, das Produktfolio zu entwickeln und erweitern und neue Möglichkeiten zu schaffen, um unser Angebot an Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien zu erweitern. Neben der Stärkung unseres Hardwareangebots planen wir auch Wege in neue Märkte und Bereiche, von denen wir wissen, dass sie noch nicht abgedeckt sind und von unseren marktführenden Lösungen profitieren werden. MultiCam hat mit seinem Angebot an CNC-Fräsern, Laser-, Plasma-, Wasserstrahl- und Messerschneidmaschinen eine außergewöhnliche Marktreichweite, und wir freuen uns sehr, Multicam jetzt in der Kongsberg-Familie begrüßen zu dürfen.”

Das 1989 gegründete Unternehmen Multicam bietet innovative CNC-Schneidelösungen für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen, von der Herstellung von Schildern bis zur digitalen Endbearbeitung, von Luft- und Raumfahrt bis zur Automobilindustrie, von der Blech- bis zur Stahlblechverarbeitung, von Hardhölzern bis zum Möbelbau, von Thermoformschneiden bis zur Kunststoffherstellung.

David MorseAls Kommentar zu der Übernahme fügt CEO von Multicam Inc., David J. Morse hinzu: “Bei MultiCam arbeiten wir seit mehr als 30 Jahren sorgfältig daran, eine weltklasse Organisation für Schneidelösungen, Fertigung und digitale Endbearbeitung aufzubauen. Das MultiCam-Brand steht für Qualität, Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Kongsberg, das eine globale Marke und Kultur aufgebaut hat, die direkt mit dem übereinstimmen, was wir bei MultiCam aufgebaut haben.

“Es war immer mein Ziel, Multicam die notwendige Größe zu verleihen, um eines der weltweit führenden Schneideunternehmen in allen drei Kategorien des CNC-Schneidens zu werden. Die Kombination der 50-jährigen herausragenden Geschichte von Kongsberg in der digitalen Weiterverarbeitung und über 12.000 installierten Maschinen zusammen mit den über 14.000 installierten Maschinen von Multicam stärkt unsere Position auf dem Weltmarkt. Ich freue mich, mit dem Management-Team von Kongsberg zusammen zu arbeiten, um einen globalen Anbieter von weltklassen Schneidelösungen aufzubauen. Zusammen sind wir stark.”

Das Unternehmen wird weiterhin unter dem Namen Multicam innerhalb von Kongsberg Precision Cutting Systems operieren, wobei David J dem Senior Management-Team beitritt und weiterhin das MultiCam-Geschäft weiterführt.


Pressemitteilung als pdf herunterladen
Finden Sie heraus, welchen Kongsberg-Schneidetisch Sie brauchen!