Scripts

Kongsberg Precision Cutting Systems präsentiert neue Produktionsanlage und modernste Werkzeuginnovationen auf virtuellem Live-Event FESPA

18. Mai 2021

See the new VariAngle Tool at FESPA

Kongsberg Precision Cutting Systems („Kongsberg PCS“) stellt diesen Monat auf dem virtuellen Event FESPA Wide Format seine neuesten Innovationen für den Schilder- und Display-Markt vor.

Das Unternehmen wird seinen neuen kompakten Schneidetisch – den neuesten der marktführenden Kongsberg C-Serie und den kompaktesten Hochgeschwindigkeits-Produktionstisch auf dem Markt – bei diesem im EMEA-Raum einzigartigen Event vorstellen. Bei der Live-Veranstaltungsreihe FESPA Innovations & Trends (FIT) am 26. Mai werden auch Stuart Fox, Kongsberg President, sowie Russell Weller, VP Sales EMEA, erwartet, bei der weitere Details zum Schneidetisch bekannt gegeben werden.

„Während Unternehmen in der gesamten Branche sich in der aktuellen Situation auch weiterhin behaupten müssen, wird es zunehmend wichtiger, in Technologien zu investieren, die nicht nur Effizienz, sondern auch die von den Kunden geforderte hohe Qualität liefern“, betont Russell Weller. „Wir freuen uns sehr, als Sponsor eine Veranstaltung zu unterstützen, auf der neueste technologische Innovationen vorgestellt werden, die Unternehmen dabei helfen können, die ständig wachsenden Herausforderungen von heute zu meistern und gleichzeitig ihre zukünftige Entwicklung und ihren Erfolg im Auge zu behalten.“

Neben der Präsentation des neuen Kongsberg C-Schneidetischs wird das Unternehmen dem Online-Publikum live einen exklusiven Einblick in die neuesten Innovationen von Kongsberg PCS gewähren und unter anderem das einzigartige VariAngle-Werkzeug vorstellen. „Das VariAngle-Werkzeug ist wirklich eine bahnbrechende Innovation für die Branche“, so Russell Weller. „Es ermöglicht das Schneiden in jedem beliebigen Winkel von 0o bis 60o bei hohen Geschwindigkeiten und kommt ohne einen Werkzeugwechsel aus, was zu kürzeren Einrichtungszeiten und einer Steigerung der Schnittgeschwindigkeit führt – und das alles bei völliger Flexibilität im Design kreativer 3D-Displays“, erklärt er. „Die VariAngle-Live-Demos bieten für viele Interessierte einen ersten Einblick in das Werkzeug. Sie zeigen, wie es einen völlig eigenständigen Betrieb für bestehende Kongsberg C- und XP-Schneidetische ermöglicht, um jedes kreative Design bereitzustellen.“

Russell Weller fügt hinzu, eine zweite Präsentation – wiederum live aus dem firmeneigenen Customer Experience Center in Belgien – werde aufzeigen, wie der motorisierte Rolleneinzug von Kongsberg einen präzisen und effizienten Schnitt von Soft-Signage-Materialien ermöglicht und ungenaue Schnitte bei Soft-Signage-Jobs aufgrund von Falten, Dehnungsverzerrungen oder unvollständig aufgewickelten Rollen verhindert. Die dritte und letzte Live-Demonstration konzentriert sich auf Fräsanwendungen, wobei das Team die vielen Möglichkeiten der digitalen Weiterverarbeitungsanlage Kongsberg X24 und die speziell zur Vereinfachung und Beschleunigung von Aufträgen entwickelten Werkzeuge vorführt.

Der virtuelle Stand von Kongsberg Precision Cutting Systems wird vom EMEA-Vertriebsteam betreut, das weitere Informationen über das Angebot an digitalen Weiterverarbeitungsanlagen sowie über die Vielfalt an Werkzeugen und Automatisierungslösungen zur Verbesserung von Qualität und Effizienz bereithält.

Um den Kongsberg-Stand zu besuchen und sich kostenlos für die Präsentations- und Live-Demonstrationsveranstaltungen zu registrieren, füllen Sie die FESPA Wide Format-Registrierung aus und folgen Sie den Anweisungen.

Mehr über das neue VariAngle-Werkzeug, den motorisierten Rolleneinzug und die gesamte Palette der digitalen Weiterverarbeitungslösungen von Kongsberg finden Sie hier.

See the Kongsberg X24 at FESPA
Finden Sie heraus, welchen Kongsberg-Schneidetisch Sie brauchen!