Scripts

Der neue Kongsberg C20 ist der kleinste Hochgeschwindigkeits-Produktionstisch auf dem Markt

26. Mai 2021

Kongsberg C20

Kongsberg Precision Cutting Systems (Kongsberg PCS) hat heute die Erweiterung seiner C-Serie digitaler Finishing-Tische mit der Einführung des kompakten neuen C20 angekündigt - dem kleinsten Hochgeschwindigkeits-Produktionstisch auf dem Markt.

Der neue Kongsberg C20 vereint alle technischen Eigenschaften der marktführenden Kongsberg C-Serie - bekannt als die produktivsten Schneidetische auf dem Markt - in einer kompakten Größe von nur 1,6 m x 1,4 m. Obwohl der C20 der kleinste der Kongsberg C-Serie ist, verfügt er über die gleichen technischen Merkmale und Spezifikationen wie seine größeren Pendants.

„Wir wissen, dass sowohl industrielle Hersteller als auch kleine Schilderwerkstätten einen Hochgeschwindigkeits-Schneidetisch benötigen, um mit dem Fertigungsprozess Schritt halten zu können, aber die Stellfläche ist sehr knapp bemessen“, so Stuart Fox, President, Kongsberg Precision Cutting Systems. „Die hohen Kosten für den Besitz oder die Anmietung von Flächen sind für viele im Schilder- und Displaymarkt ein ernstes Problem. Mit dem neuen Kongsberg C20 besteht für diese Unternehmen keine Notwendigkeit mehr, aufgrund von Platzmangel Kompromisse bei Produktion und Qualität einzugehen.“

Modernste, absolut zuverlässige Technik sorgt dafür, dass die Kongsberg C-Serie ein Höchstmaß an Leistung bietet. Der Schneidetisch nutzt Technologien aus der Luft- und Raumfahrt, kombiniert mit einer Arbeitsoberfläche aus Aluminiumverbundmaterial, Zahnstangengetriebe und dynamischer Tabellenzuordnung, wodurch höchste Schnittgenauigkeit und Beständigkeit erreicht werden. Bei der Produktion sind mehrere Werkzeugkombinationen möglich und das Werkzeugsystem verfügt über eine Messsonde für die Materialstärke sowie eine optionale Kamera für die Registrierung von bedruckten und unbedruckten Material.

„Wie unsere gesamte C-Serie wurde auch das Kongsberg-Hochleistungswerkzeug speziell entwickelt, um die Durchlaufzeit und die Qualität für die Anwender weiter zu erhöhen“, fügt Stuart hinzu. „Der Kongsberg C20 ist eine Investition, die dazu beitragen wird, die Kreativität und Produktion des Anwenders auf ein neues Niveau zu heben.“

„Optimale Leistung auf deutlich kleinerer Fläche zu erreichen, ist ein echter Wendepunkt für den Schilder- und Displaymarkt.“

Für mehr Informationen über die Kongsberg C-Serie, besuchen Sie www.kongsbergsystems.com/cutting-systems/c

Finden Sie heraus, welchen Kongsberg-Schneidetisch Sie brauchen!